Kategorie Allgemein

Schade, wie kann das passieren?

"Wir kamen in der Hoffnung, dass wir ein guter Gegner sind. Doch dafür hat es einfach nicht gereicht. Doch wir haben uns're Geschichte und uns're Tradition. Wir sind nicht zu kaufen, wir haben keinen Preis. Und ihr könnt uns nicht beerdigen, solang' wir noch am Leben sind. Wir werden uns erholen und dann werden wir euch wiedersehen" - Die Toten Hosen - Schade wie kann das passieren?

Die Mannschaft, die sich immer selber schlägt

Der Jahn kann noch so gut in Form sein, wie er möchte, kaum steht er auf dem Platz, mutiert die gegnerische Mannschaft zur Weltklasse und es fallen Gegentore, die du normalerweise nicht einmal in der Champions League siehst. Gegen Hannover war es eine tadellose Leistung, ehe Teuchert kurz vor dem Spielende per Dropkick ausgleicht. Aber so begab sich die Jahnelf mit einem lachenden und einem weinenden Auge auf die Reise nach Baden-Württemberg und wollte auf die gute Leistung gegen H96 aufbauen.

Dieser eine Tag im Sommer: Jahn-Trauma oder Motivationsschub?

Ebendieses letzte Aufeinandertreffen in der Hinrunde des letzten Jahres haben wohl viele Jahnfans mit dem Karlsruher SC in Verbindung gebracht. Am Freitag, dem 24.02.2023 ist es nun erneut so weit für dieses Duell. Schmerzhafte Erinnerungen werden wach und sind wieder gegenwärtig: Wir blicken voraus.

Showdown im Jahnstadion: Der SSV Jahn und Hannover 96 suchen den großen Befreiungsschlag

„Manchmal geht es nicht so wie man will, doch unsere Liebe steht deswegen noch nicht still.“, so heißt es in der Hymne von Hannover 96. Manchmal läuft es einfach nicht, das weiß man in Regensburg wie in Hannover aktuell zu gut. Der Jahn steckt so tief im Abstiegskampf wie schon lange nicht mehr und bei '96 spielt man seit Jahren unter den Möglichkeiten. Wir werfen einen Blick auf die kommende Partie.

Herzlichen Glückwunsch, wir sind noch nicht abgestiegen: Der Jahn steckt tief im Abstiegskampf

Meine erste Auswärtsfahrt und dann gleich akkreditiert, Wahnsinn! Die Gespräche über den Jahn begannen schon kurz nach der Abfahrt mit dem Bus, und viele meinten: „Wir müssen heute gewinnen!“. Stundenlang diskutieren wir über die aktuelle Situation, Mersad und bestimmte Spieler, bis wir irgendwann wieder zu dem Punkt kamen, wo niemand wusste, wie wir eigentlich in diese Situation gekommen sind. Ähnliches fragt sich wohl Nürnberg, die auf der Marktwert-Tabelle der 2. Bundesliga auf Platz 2 stehen und daher eigentlich um den Aufstieg mitspielen sollten. Aber auch in Franken will es einfach nicht laufen, und auch dort ist ein Sieg Pflicht. Nachdem wir in Nürnberg angekommen sind, möchte ich so schnell wie möglich zu meinem Platz, verlaufe mich mehrmals, ehe ich endlich angekommen bin und mir denke: „Es kann losgehen!“

Wer hat Schuld?

Beim SSV Jahn läuft es derzeit alles andere als rund. Der Jahn startete mit dem Ziel Klassenerhalt in die Saison. Allerdings ist man in Regensburg spätestens nach dem Rückrundenauftakt wieder auf dem harten Boden der Realität angekommen. Nach zwei Spielen und zwei Niederlagen steckt man im Abstiegskampf fest und muss sich langsam über die Schuldigen dieser sportlichen Misere Gedanken machen.

“Kleider machen Leute” – der Profifußball & seine Ausstatter

Nike-Vertrag läuft aus - RB Leipzig findet neuen Ausrüster", diese Mitteilung konnte man in den letzten Tagen auf diversen Nachrichtenportalen lesen. Es steht ein lukrativer Wechsel für die Sachsen an. Es geht um eine Menge Geld - insgesamt 150 Mio. Euro - und für die Firma Puma und deren Aktionäre ist es wichtiger Markt. Für viele hat der Jahn, sieht man von der Rhino Energy Werbung damals ab, nicht viel mit RB Leipzig gemein. Gott sei Dank. Beide sind Profifußballvereine und haben dementsprechend einen Ausstatter. Beim SSV Jahn Regensburg ist es Sport Saller, aber wer ist das eigentlich? Wer sind die anderen Ausrüster und wieso sind sie so beliebt? Welche Vorteile bietet so etwas für ein Unternehmen? Und worauf legen die Fans wert? Diesen Fragen stellen wir uns nun.

89 + 2 – die Rückrunden Spieltagsvorschau

Wir sind zurück! Zeit ist es geworden! Die Jahnlose Zeit neigt sich endlich dem Ende zu. Aber nicht nur beim Jahn gibt es Veränderungen, nein auch die Vorschau wird für die Rückrunde anders als für die Vorrunde.Was bedeutet das? Die…

Die härteste Rückrunde seit Jahren

In wenigen Tagen startet die zweite Fußball-Bundesliga wieder aus der Winterpause. Ein Blick auf die Jahn-Konkurrenten zeigt: Viele haben personell bei ihren Schwachstellen nachgebessert. Der Jahn hingegen vertraut weitgehend auf sein Personal. Auch deshalb wäre ein Klassenerhalt mehr denn je ein kleines Wunder. Eine kommentierende Analyse. 

Torwart-Diskussion: Ein Wechsel im Tor – sinnvoll oder unnötig?

„Ein Torhüter muss Ruhe ausstrahlen. Er muss aber aufpassen, dass er dabei nicht einschläft ...“, sagte einst Sepp Maier über den Torhüter-Job. Maier hat recht, wenn der Torwart keine Ruhe ausstrahlt, dann bricht Chaos aus. Dieses Phänomen konnte man auch beim SSV Jahn in der Hinrunde erkennen: Erst passiert wenig, aber dann kommt aus dem Nichts ein Angriff des Gegners und sofort strahlt die Defensive sowie der Torwart Unruhe und Nervosität aus und als Folge passieren Fehler. Aufgrund gewisser Patzer steht Dejan Stojanovic in der Kritik, aber würde ein Torwart-Wechsel überhaupt etwas bringen?

Eure Glaskugel statt Fußball – die Ergebnisse

An allererster Stelle möchten wir uns bei euch bedanken. Danke für eure Unterstützung im Jahr 2022 und für die rege Teilnahme an unserer Umfrag, dazu bedanken wir uns bei jedem einzelnen, der abgestimmt hat. Nun ist es an der Zeit…

Was wurde eigentlich aus… Petr Stoilov?

Petr Stoilov kann man getrost als Vereinslegende des SSV Jahn Regensburg bezeichnen. Von 2006 bis 2011 lief der Tscheche für den Jahn auf. Bis heute listet ihn die Vereinsstatistik (die freilich nur den Zeitraum ab 2000 erfasst) mit 44 Treffern als zweitbesten Torschützen in der Jahn-Geschichte. Doch was wurde eigentlich aus dem Vollblutstürmer?

Eure Glaskugel statt Fußball

Es ist Zeit, dass die Community einen Blick in die Glaskugel wirft! Im letzten Beitrag gingen wir auf die Vielzahl an Spielern ein, die uns zum Saisonende verlassen könnten. Stand jetzt hat Roger Stilz ein schweres Erbe für Tobias Werner…

Glaskugel statt Fußball

Die Rückrunde steht kurz bevor. Dieser Zeitpunkt ist ideal um den Blick auf die auslaufenden Spielerverträge der Saison zu richten. Der-Jahn-Blog blickt voraus.

89 + 1 – die Spieltagsvorschau

Vorbericht gegen den 1. FC Heidenheim ( 17. Spieltag, Samstag den 12.11.2022) Über unseren Gegner Heidenheim ist ein Mittelzentrum an der Grenze zu Bayern. Es liegt zwischen Aalen und Ulm und hat 49.129 Einwohner. Sie zählt zur Region Ostwürttemberg. Es…

89 + 1 – die Spieltagsvorschau

Vorbericht gegen Eintracht Braunschweig ( 16. Spieltag, Mittwoch 09.11.2022) Über unseren Gegner Wer schon einmal den Jugendfilm “Der ganz große Traum” mit Daniel Brühl gesehen hat der weiß, dass vermutlich die Wurzeln des Fußballs in Braunschweig liegen. Sicherlich kennen viele…