Kategorie Interview

Wolfgang Hesl im Interview: „Der schönste Moment wird immer das erste Bundesligaspiel bleiben“

Mehr als 350 Spiele absolvierte Wolfgang Hesl als Torwart für Vereine wie die SpVgg Fürth, den 1. FC Kaiserslautern oder den HSV. 2019 gab Hesl sein Karriereende bekannt und kehrte als Stürmer in den Amateurfußball zurück, mittlerweile spielt der 36-Jährige in der Landesliga wieder als Torwart beim SC Ettmansdorf. Mit uns sprach er über seine Anfänge als Torwart, dem Jahn und die Rückkehr in den Amateur-Bereich.